Wasser- und Bodenverband Iselbek Iselbek

Vorstand / Gremien

Die Organe des Verbandes sind der Vorstand und der Ausschuss, deren Aufgaben in der » Satzung geregelt sind.

Der Verbandssausschuss besteht aus neun ehrenamtlichen Mitgliedern, die für jeweils fünf Jahre gewählt werden. Er ist unter anderem für die Wahl und die Entlastung des Vorstands zuständig und tagt mindestens einmal im Jahr.

Der Vorstand besteht aus dem Vorsteher und zwei Beisitzern, die auch den stellvertretenden Vorsteher stellen. Er ist unter anderem für den Haushaltsplan, Personalangelegenheiten und den Abschluss von Verträgen zuständig. Der Vorstand ist somit die gesetzliche Vertretung des Wasser- und Bodenverbandes.

Vorsteher des WBV Iselbek:
Joachim Meissner
Oersdorfer Str. 5
25557 Bendorf